Über das Landgut Wien Cobenzl!

Das Landgut Wien Cobenzl ist ein Projekt der Abteilung Forst- und Landwirtschaft (MA 49), im Rahmen von EULE, dem Umweltbildungsprogramm der Stadt Wien.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können den Bauernhof bei geführten Rundgängen, Familienprogrammen und Kindergeburtstagen hautnah erleben.

Auf einer Fläche von vier Hektar befinden sich sieben Ställe, das Holz-Landhaus und insgesamt rund 100 Tiere. Die Besucherinnen und Besucher können Schafe, Ziegen, Schweine, Kaninchen, Gänse und Truthähne füttern und streicheln, sowie selbst Brot backen.

Ausgebildetes Personal begleitet die Besucherinnen und Besucher auf den Bauernhof-Rundgängen. Sie erzählen über die Landwirtschaft und das Leben auf dem Bauernhof. Für Schulen und Kindergärten werden spezielle Programme angeboten. Zusätzlich finden regelmäßig Seminare mit Gastreferentinnen und Gastreferenten zu den Themen Bio-Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt statt.

Kindergeburtstage, Stallführungen sowie Bildungs- und Freizeitprogramme werden das ganze Jahr über angeboten.

Die Natur-Erlebniswiese am Landgut Cobenzl spricht durch ihre traumhafte Lage nicht nur Natur- und Gartenfreunde an, sie ist ein wahres Ausflugziel für die ganze Familie. Sie können den atemberaubenden Ausblick über Wien genießen, während sie bei den Stationen über Boden, Pflanzen, Singvögel, Nützlinge, Klima oder Kräuter informiert werden. Auf der Weide befinden sich unsere Kühe (in den Sommermonaten), sowie mehrere Bienenstöcke. Es besteht die Möglichkeit im Rahmen einer Führung in einen Bienenstock hinein zuschauen und zu sehen wie ein solcher von Innen überhaupt aussieht. Die Pflanzenproduktion und der landwirtschaftliche Kreislauf sind Themen am Landgut, auf dem für Schulen und Kindergärten sogar eigene Programme angeboten werden.

Im Nahbereich des Kinderbauernhofs liegen der Schmetterlingspfad am Cobenzl und Waldspielplätze.

 

                                           

 

 

 

Öffnungszeiten 2019

ÖFFNUNGSZEITEN IM OKTOBER: 

Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 
von 10:00 - 17:00 Uhr

Montag bis Mittwoch: geschlossen! 


Öffnungszeiten November - Februar: 
Nur Samstag, Sonntag und Feiertage:
von 10:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten März  - bis Ende September:
Täglich geöffnet: von 10:00 - 19:00 Uhr

Letzter Einlass: Halbe Stunde vor Schluss!
Hunde nur mit Beißkorb und Leine erlaubt!

Wichtig: Bei besonders schlechter Witterung (Glatteis, Wind usw.)
behalten wir uns das Recht geschlossen zu halten.
PS:
Als besonders schlechtes Wetter bezeichnen wir: sehr starken Regen, Hagel, Gewitter oder Sturm)
Sie werden in solchen Fällen über unsere Homepage und Social Media Kanäle auch informiert!

Kein schlechtes Wetter ist: bisschen Regen, Nebel, oder Wind!

 

Eintrittspreise 2019

 Tageskarte: 
- Erwachsene: 5,40 €
 - Kinder (3 - 15 Jahre): 4,40 €
 - Familienkarte: 17,50 €
(Eltern mit eigenen Kindern)

Jahreskarte:
 - Erwachsene: 30,00 €
 - Kinder (3 - 15 Jahre): 20,00 €
- Familienjahreskarte: 85,00 €

Gruppen (ab 10 Personen):
Tageskarte Kinder: 4,00 €
Tageskarte Erwachsene: 5,00 €

*Begleitpersonen zahlen auch den ermäßigten Eintritt!